Printvriendelijke versie. Herbst

Leuchtender Herbst – mit reiner Sonnenkraft dem Winter entgegen.

Herfst in Ardez

8-tägige Reise
in 2014 im Unterengadin, Hotel Alvetern, Ardez – siehe nl. Text…
7 Übernachtungen im 3*-Hotel, Halbpension
5 Tage begleitete, mittelschwere Wanderungen

Zwei verschiedene Reisen:

  1. Sa. 24. September – Sa. 1. Oktober 2011
    ruhige Wanderungen, über breite Wege,
    Für ruhige Geniesser, bestimmt auch für fitte Ältere
    Min. 8 Teilnehmer.
  2. Sa. 1. – Sa. 8. Oktober 2011
    mittelschwere Wanderungen, über breite Wege und schmale Bergwege
    Für Geniesser und 50+, mit  angemessener Kondition
    Auch mit Nordic walking!!
    Min. 10 Teilnehmer.

Klicke hier für das Programm mit Bildern von 2009. (Dieses Jahr mehr goldenen Farben.)

___________________________________________________________________________________________

Herbst
Ein richtiger Geheimtipp: der Herbst im Engadin. Schweizer kennen ihn gut – Ausländer noch nicht so …
Als ‘leuchtendes Engadin’ ist es bekannt. Die Berge scheinen zu blühen, so stark strahlen die vielen Lärchen in Farben - von gelbgold bis braungold. Das Licht ist besonders und klar, der Himmel Blau, die Bergen mit Puderschnee bedeckt. Es dringt tief ein: extra Sonnenkraft, die man gut gebrauchen kann, bevor der Winter seinen Eintritt hält.

Was und für wen
Wanderungen van 4 – 5 Stunden reine Wanderzeit am Tag. Genügend zeit um die Umgebung auf uns wirken zu lassen. Einige längere Wandertage. Eine Aneinanderreihung von besonderen Orten, für die wir uns Zeit nehmen. Dieses Jahr sind wir im Oberengadin, mit seinen wundervollen Seen, den vielen Lärchen-Arven-Wäldern, dem wild-romantischen Val Fex, dem Aussichtsberg Muottas-Muragl usw usf …
Einen Tag ist ‘frei’. Aber Sie sind natürlich immer frei, ja dann nein, ganz oder teilweise mit zu wandern.
Sie bekommen eine persönliche öV-Karte, mit der Sie während der ganzen Woche frei reisen können auf Zug, Bus und Bergbahnen im Oberengadin.

Reise 1 (24 sept-1 okt): Breite Wege, moderate Steigungen.
Diese Reise ist speziell entwickelt für diejenigen, die aktiv sein wollen in den Bergen, aber sich auf kürzere und nicht zu schwere Wanderungen beschränken wollen oder müssen. Wir denken dabei u.a. an fitte Ältere, aber die Reise steht natürlich Allen offen, die auf diese Art wandern wollen. Ausdrücklich wählen wir keine steile oder steinige Wege, sondern vor allem breite, gut begehbare Wege. Natürlich steigen wir hoch und runter – aber das ist ja eine attraktive Fazette von Bergwandern. Meistens kann man zwischen kürzeren oder längeren bzw. schwierigeren Routen wählen. (Etwa wie in der ruhigen Frühlingsreise.)

Reise 2 (1-8 oktober): Teils breite Wege, teils Bergwege mit ihren Steinen und Wurzeln. Steile und schwierige Wege werden möglichst gemieden.
In dieser Reise ist auch Nordic Walking  möglich.
Gezielt wird auf Geniesser und 50+ – offen für alle Alter. Kondtion für täglich 4 – 5 Stunden reine Marschzeit, in mittelhohem Tempo.

Nordic Walking
Das Oberengadin kennt viele breite Wanderwege, von ziemlich flach bis tüchtig steigend. Dadurch ist es prädestiniert für Nordic Walking in den Bergen!
In diesem Jahr können Sie mit einer erfahrenen Nordic-Walking-Lehrerin unterwegs sein. Poles (die Nordic Walking – Stöcke) können Sie sich von ihr ausleihen. Morgens gibt’s Nordic Walking Stunden und können Sie von Grund auf das Nordic Walking lernen. Mittags wird mit oder ohne Poles gewandert. Die fortgeschrittenen Nordic Walkers sind morgens mit Marjan unterwegs, zusammen mit den anderen Wanderern, aber sie werden an bestimmten Zeiten auch von der Nordic Walking Lehrerin begleitet, für einen Feinschliff ihrer Technik.
Und das Alles in diesem Jahr ohne extra Kosten!!

Hotel und Umgebung
Tophotel! Sporthotel Pontresina, ein dreisternensuperior Hotel, wunderbare Sicht auf die umgebenden Berge, komfortabele Zimmer, vorzügliche, raffinierte Mahlzeiten, mit eigener Wellnessoase auf dem Dach (Sprudelbad, Sauna, Erlebnisdusche, Liegestühle etc.). Ein grosses Hotel, aber trotzdem persönlich. Hier kan man sich nach einem aktiven Wandertag zurückziehen und herrlich entspannen.
Pontresina ist ein bekannter schweizer Ferien-und Höhenkurort, am Fusse der berühmten Bernina-Kette, ein Wanderparadies, charmant wegen der Kombination van authentischen Engadiner Häusern und Hotel aus der Belle Epoque.

Periode
Ende September - Oktober wurde gewählt, weil dann im Allgemeinen die kräftigen goldenen Farben bis auf Dorfhöhe eingedrungen sind. Die Chance auf herrlich sonniges Wanderwetter ist gross. Vielleicht können wir auch beschneite Berggipfel bewundern, und vielleicht überrascht das weisse Wunder uns während einer Wanderung. Der Herbst ist in der Schweiz Wander-Hochsaison.
Erfüllt und gestärkt kehren wir heim. Ferien, die noch lange nachwirken.

Kosten
Bei 10-13 Teilnehmern: CHF 1.095,- (ugf. € 920,-)

Im Preis inbegriffen:

  • 7 ***Hotelübernachtungen im Doppelzimmer mit reichhaltigem Frühstücksbuffet und ausgezeichnetem 4-Gang Abendessen
  • Mehrkosten Einzelzimmer CHF 10 p.T.
  • 5 Tage begleiteten Wanderungen und/oder Nordic Walking Wanderungen
  • alle Tage  freie Fahrt Zug, Bus, Bergbahnen (Oberengadin)
  • vollständige Organisation

Nicht im Preis inbegriffen:

  • An- und Abreise  nach und von Pontresina
  • weitere Konsummationen, evt. Eintrittskarten

Noch Fragen? Siehe unter contact für Telefonnummer und Emailadressen.
Anmelden konnen Sie sich über das aanmeldingsformulier.

Printvriendelijke versie.

Welkom (N/D/E) !
Hartelijk WELKOM op de website van Wandelen In Zwitserland! Wilt u op de hoogte blijven, schrijf u dan in voor de nieuwsbrief.
Herzlich WILLKOMMEN auf der Seite von 'Wandern in der Schweiz' - mit immer mehr deutschen Texten... Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen, melden Sie sich für den Newsletter.
WELCOME to the site of Hiking in Switzerland' - with gradually more and more english texts! If you want to hear the latest news, please sign in for the newsletter!
Newsletter